Arbeitskreis Brandschutz und Entrauchung

Arbeitskreis Brandschutz und Entrauchung
Im Nachgang zur Brandkatastrophe am Düsseldorfer Flughafen im Jahre 1996 wurde der Arbeitskreis Entrauchung im VDMA gegründet.
weiterlesen

Messeinformation

VDMA-Mitglieder setzen auf reale Messen
Zusammen mit dem AUMA hat der VDMA eine Umfrage unter seinen Mitgliedern gemacht, um die Bereitschaft zur Teilnahme an Messen zu ermitteln. Die meisten wollen wieder ausstellen und ihre Aktivitäten nur geringfügig anpassen.
weiterlesen
Christine Montigny
Christine Montigny
Referentin Fachabteilung Luftreinhaltung
(+49 69) 66 03 - 18 60
(+49 69) 66 03 - 28 60
Katrin Diepold
Katrin Diepold
Assistentin Fachabteilung Luftreinhaltung
(+49 69) 66 03 - 18 59
(+49 69) 66 03 - 28 59
Vorsitzende
Arbeitskreis Brandschutz und Entrauchung
Steuerliche Forschungsförderung: Wie funktioniert das Instrument?
Zum 1. Januar 2020 ist das Forschungszulagengesetz in Kraft getreten. Wem die neue steuerliche Förderung nutzt, was Sie berücksichtigen müssen und wie der VDMA Sie bei dieser Förderform unterstützt, das erfahren Sie hier.
Portrait der Fachabteilung Luftreinhaltung
In die Fachabteilung Luftreinhaltung sind annähernd 100 Unternehmen eingebunden, die vor dem Hintergrund des Arbeitsschutzes und Umweltschutzes Absauganlagen und -geräte für ganz unterschiedliche Anwenderbranchen herstellen. Der Industriezweig Luft- und Entstaubungstechnik entwickelt ständig innovative technische Lösungen zur Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben.